Presseberichte der Steuerkanzlei Gernoth

Steuerberatung Gernoth spendet für die Regener Tafel

Steuerberatung Gernoth spendet für die Regener Tafel

250 Euro aus der Cold Water Challenge an Tafel-Leiter Peter Brückl überreicht

Die Cold Water Challenge hat das Team der Steuerberatung Gernoth im März mit dem Gang ins kalte Wasser mit Bravour gemeistert. „Nachdem wir die Challenge überlebt haben, spenden wir an die Regener Tafel des Caritas Kreisverbands Regen“, betonten die Beteiligten danach erleichtert. Dieses Versprechen lösten die Steuerberater Hubert Gernoth, Elisabeth Ziegler und Tobias Weinberger sowie Steuerberater und Rechtsanwalt Christian Gernoth vor kurzem ein. Sie überreichten Peter Brückl, Leiter der Regener Tafel, einen Betrag in Höhe von 250 Euro, wofür ihnen dieser herzlich dankte.

Auch informierten sich die interessierten Spender näher über die Einrichtung des Vereins „Familien helfen Familien“ und der Pfarrei Sankt Michael. Dreimal die Woche ist die Regener Tafel geöffnet. Jeweils am Montag und Freitag erfolgt die Warenausgabe für alle berechtigten Personen. Immer mittwochs werden außerdem Lebensmittelpakete an Personen ausgeliefert, die nicht mehr mobil sind.

Viele der Bedürftigen haben nur wenige Euro pro Tag für ihre tägliche Verpflegung. Es fehlt am Nötigsten, angefangen von Brot über frisches Obst und Gemüse bis hin zu Fleisch, Wurst, Milch und Käse. Viele Betroffene schaffen es nur durch Verzicht, bis zum Monatsende um die Runden zu kommen. Umso wichtiger ist es, dass die Regener Tafel, die seit zwölf Jahren existiert, diesen Menschen unter die Arme greift - Menschen aus unserer Heimat. „Uns war es ein Bedürfnis, diese Organisation direkt vor unserer Haustür zu unterstützen“, war sich das Team der Steuerberatung Gernoth einig.