Digitalisierung

Digitale Buchhaltung

Digitale Buchhaltung der Kanzlei Gernothv

In der digitalen Finanzbuchhaltung werden alle Informationen vom Rechnungseingang, den Ausgangsumsätzen, der Bank und der Kasse digital übermittelt und verarbeitet. Hierzu bekommen wir von Ihnen entweder alle Belege als eingescannte Datei oder Sie leiten uns einfach Rechnungen weiter, die Ihnen bereits als Datei zur Verfügung stehen. Das klassische Handling von Papierbelegen und Ordnern entfällt damit vollständig.

Unserer Experten beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten der digitalen Buchhaltung und stimmen gemeinsam mit Ihnen ab, in welchem Rhythmus die Verbuchung aller Belege erfolgen soll.

Digitale Archivierung

Digitale Archivierung der Kanzlei Gernoth

Keine Aufbewahrung von lästigen Papierbelegen mehr – das ist heute bereits möglich.

Um so arbeiten zu können ist neben der digitalen Buchführung eine klare Verfahrensdokumentation und Implementierung eines internen Kontrollsystems in Ihrem Unternehmen notwendig. So bald das System installiert ist, digitalisieren Sie zukünftig alle Belege und können diese im Anschluss direkt vernichten.

Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie auf Basis der Digitalisierung Ihre Prozesse optimieren und den Austausch bzw. die Aufbewahrung von Papierbelgen auf ein Minimum zu reduzieren.

Vorteile

In der Zusammenarbeit mit uns entstehen für Sie folgende Vorteile:

  • Alle Daten (Belege) sind immer bei Ihnen in der Firma und können jederzeit eingesehen werden.
  • Mit der Nutzung von Unternehmen-Online stehen Ihnen alle Informationen (Auswertungen, offene Posten etc.) jederzeit online zur Verfügung.
  • Wegfall des klassischen Pendelordners
  • Vernichtung der Originalbelege
  • Reduzierung des Papieraufkommen / Archivierungsvolumen
  • Verbesserung der Arbeitsabläufe durch die Vorgaben der Verfahrensdokumentation

Ansprechpartner